Öffnungszeiten

Holzofenbäckerei mit Bauernhofladen
freitags von 11.00 – 19.00 Uhr

Jeden Samstag am Bauernmarkt
7:30 bis 12:30 Uhr
Neumarkt i. d. OPf.,
Unterer Markt

 

Frisches Holzofenbrot 

„Eigene Herstellung – vom Bio-Getreide bis zum Bio-Brot“ – seit 28 Jahren ist dies das Motto der Familie Frohnhöfer in ihrer Holzofenbäckerei. Sowohl in der Backstube als auch in der Landwirtschaft wird nach den Richtlinien des Biokreies gearbeitet.

 

Unser Steinbackofen wird nur mit unbehandeltem Holz befeuert und garantiert daher einen einmaligen Genuss unserer Produkte. Denn anders als bei modernen Öfen werden die Brote durch die Strahlungshitze der heißen Steine schonend gebacken, erhalten das besondere Aroma und eine einzigartig knusprige Kruste.

 

Unsere Bio-Brote aus selbst angesetztem Natursauerteig zeichnen sich nicht nur durch ihr außergewöhnliches Aroma des Holzbackofens aus, sondern auch durch eine Haltbarkeit von bis zu einer Woche.

 

Einer der wichtigsten Bestandteile des Brotes ist das Mehl. Für unsere Holzofenbrote sowie Semmeln und Baguettes verwenden wir ausschließlich unser selbst angebautes, spritzmittelfreies Bio-Getreide (Roggen, Dinkel und Weizen). Dieses wird im Wechsel mit Kleegras auf einer Fläche von 23ha nach den Richtlinien des Biokreisverbandes angebaut.

 

In der Backstube wird dann das Mehl ohne jegliche Zusatzstoffe oder Backhilfsmittel nur mit Natursauerteig, Meersalz und Wasser zu unseren leckeren Broten verarbeitet.

 

Auf dem Gelände einer ursprünglichen Mühle und eines jahrelang geführten Bauernhofes, befindet sich heute unsere kleine, aber feine Holzofenbäckerei. Wo einst Pferde im Stall Unterschlupf fanden, werden heute jeden Freitag Brot und Backwaren nach traditioneller Art hergestellt.

  

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!